Startseite » Häufige Fragen

Häufige Fragen

Wie komme ich an mein Ergebnis?

Es gibt zwei Wege, das Ergebnis des Schnelltestes zu erhalten.

Unmittelbar nach dem Abstrich dürfen Sie unser Testzentrum schon wieder verlassen. Somit vermeiden wir große Menschenansammlungen auf dem Lindenplatz und verringern Ihr Infektionsrisiko.

Das Ergebnis wird Ihnen bereits 15-20 Minuten nach dem Test automatisch per E-Mail zugestellt. Bitte prüfen Sie Ihren Spam-Ordner, falls das Ergebnis nach max. 30 Minuten noch nicht in Ihrem Postfach ist.

Sollte Sie widererwartend keine E-Mail erhalten haben, so kontaktieren Sie uns bitte per post@testzentrumkaarst.de.

Zusätzlich bieten wir Ihnen den kostenfreien Service, nach Ablauf der Auswertungszeit von 15 Minuten, einen Ausdruck des Befundes zu erhalten. In dieser Wartezeit bietet Ihnen der Lindenplatz ausreichend Möglichkeiten, den Corona-Abstand von 1,50m zu wahren, Sitzplätze auf Bänken und mit Glück auch sonniges Wetter.

Wie lange ist mein Testergebnis gültig?

Als Testzentrum der Kreuz-Apotheke können wir Ihnen eine Gültigkeit von 24 Stunden attestieren. Auf Ihrem Befund wird die Uhrzeit der Testdurchführung angegeben, wodurch das Ergebnis ab diesem Zeitpunkt für 24 Stunden Bestand hat.

Einige Geschäfte und Einrichtungen akzeptieren jedoch auch Ergebnisse, die älter als 24 Stunden sind.

Wie oft darf ich den kostenlosen Bürgertest in Anspruch nehmen?

Testungen nach § 4a können im Rahmen der Verfügbarkeit von Testkapazitäten mindestens einmal pro Woche in Anspruch genommen werden.

(Coronavirus-Testverordnung – TestV)
Vom 8. März 2021

Die Verordnung legt keine klare Definition über Zeitraum und maximale Anzahl der Bürgertestungen dar. Daher empfehlen wir Ihnen, dass Sie sich jederzeit testen lassen sofern Sie einen Bedarf sehen. Die Bürgertestungen werden zum Schutze der Bevölkerung zur Verfügung gestellt. Sie sollten sich also immer dann testen lassen, wenn Sie damit sich oder Andere schützen können.

Wir möchten darauf hinweisen, dass wir Ihre Daten nicht an staatliche oder andere Stellen weiterleiten, sofern kein positives Ergebnis vorliegt. Somit kann keine Prüfung Ihres Testverhaltens erfolgen.

Was geschieht bei einem positiven Testergebnis?

Im Falle eines positiven Tests informieren wir Sie umgehend telefonisch, so dass Sie folgende notwendige Maßnahmen ergreifen:

  • Sie sind aufgefordert, sich umgehend in häusliche Quarantäne zu begeben
  • Melden Sie sich umgehend beim zuständigen Gesundheitsamt (Tel.: 02181/601-7777)
  • Informieren Sie nach Möglichkeit Ihre letzten Kontaktpersonen. Diese sollten bei Symptomfreiheit umgehend einen PoC-Antigen-Schnelltest durchführen
  • Sie sind verpflichtet, binnen 10 Stunden einen PCR-Test durchzuführen

Auch wir ergreifen im Falle eines positiven Tests Maßnahmen:

  • Die Arbeit in der betreffenden Testkabine wird umgehend unterbrochen, damit diese gründlichst desinfiziert werden kann und das Testpersonal wechselt nach einem festgelegten Ablauf komplett die Schutzausrüstung
  • Auch alle anderen Bereiche unseres Testzentrums werden einer gründlichen Desinfektion unterzogen
  • Wir sind verpflichtet, die betroffene Person zeitnah an das Gesundheitsamt zu melden

Ab welchem Alter können Kinder getestet werden?

Der PoC-Antigen-Schnelltest kann in jedem Alter durchgeführt werden und ist hierfür auch zugelassen. Buchen Sie auch für Kinder einen eigenen Termin!

Da der Test für den hinteren Nasenbereich (nasopharyngeal) zugelassen ist, kann dies bei Kindern zu einer Abwehrreaktion führen. Unsere Tester sind jedoch geschult und sehr geübt im Umgang mit den Kleinen und erzielen zumeist einen auswertbaren Abstrich.

Sollte die Kooperation des Kindes keinen auswertbaren Abstrich zulassen, können wir Ihnen im schlimmsten Fall kein Ergebnis bescheinigen. Das Ergebnis ist dann ungültig. Es ist also zumindest einen Versuch wert und die Praxis zeigt eine sehr hohe Erfolgsquote sowie viele lustige Momente in den Testkabinen.

Können Minderjährige alleine zum Test erscheinen?

Ja, besonders SchülerInnen und AbiturientInnen benötigen derzeit regelmäßig einen Coronatest. Natürlich können die Eltern nicht immer dabei sein.

Füllen Sie Ihrem Kind hierfür einfach folgendes Formular aus, welches bei der Anmeldung vorgelegt wird.

Welchen Corona Test sollte ich machen?

PoC-Antigen-Test (Schnelltest)

Diesen Test können Sie bei uns im Rahmen der kostenlosen Bürgertests durchführen.

Der PoC-Antigen-Test (Point-of-Care) kann die Virus Proteine nach ca. 15 – 20 Minuten nachweisen. Die Probe wird über den Nasenrachenraum entnommen. Ein negativer Test bedeutet, dass man an diesem Tag mit hoher Wahrscheinlichkeit niemanden ansteckt. Dieses Ergebnis stellt eine Momentaufnahme dar und ist für 24 Stunden gültig.

Wenn Sie planen, sich mit der Familie oder Freunden zu treffen oder vor einem Besuch im Alten- oder Pflegeheim, Krankenhaus, Rückkehr an den Arbeitsplatz oder den Besuch von Veranstaltungen und Sie nachweisen möchten, dass Sie aktuell keine SARS-CoV-2 Viren übertragen, dann kann das Schnelltestergebnis in kurzer Zeit darüber informieren. Dieser steht Ihnen mindestens 1x wöchentlich kostenlos im Rahmen der Initiative zur Bürgertestung in Kaarst zur Verfügung (CoronaTestverordnung – §4a Bürgertestung).

PCR-Test:

Der PCR-Test dient zum Nachweis des Erbguts von SARS-CoV-2.

Dieser wird überwiegend bei Auslandreisen sowie gegebenenfalls bei der Rückkehr von Reisen verlangt. Er sollte auch nach einer positiven Testung mit dem PoC-Antigen-Test (Schnelltest) durchgeführt werden sowie bei auftretenden grippeähnlichen Symptomen, die auf eine SARS-CoV-2 Infektion hinweisen könnten. Der Test wird in Laboren analysiert und das Ergebnis liegt bis zu 24 Stunden* später vor.

Bitte kontaktieren Sie unsere Partner-Praxis Dr. Talimi am Lindenplatz für einen PCR-Test.

*Abhängig von den Laboren

Bitte beachten Sie, dass Sie bei Durchführung eines PoC-Tests keine Symptome aufweisen sollten. Haben Sie bereits Corona-typische Symptome, so kontaktieren Sie das Gesundheitsamt und vereinbaren Sie einen Termin für einen PCR-Test.

Welchen Test benötige ich für eine Auslandsreise?

Falls Sie eine Reise ins Ausland planen, so informieren Sie sich bitte beim Auswärtigen Amt über die geltenden Einreisebestimmungen.

Welche Vorteile bietet mir eine Registrierung (myProbatix)?

Für eine Registrierung bei myProbatix ist lediglich erforderlich, dass Sie einmalig zusätzlich zu Ihren Daten ein selbstgewähltes Passwort festlegen.

Dadurch entstehen Ihnen folgende Vorteile:

  • Sie erhalten einen QR-Code zum schnellen Check-In für einen Test auch ohne Termin
  • Schon bald schaltet unser Anbieter Probatix weitere Vorteile zur schnellen Terminbuchung mit einem Account frei

Wie ändere/storniere ich meinen gebuchten Termin?

In der E-Mail mit Ihrer Terminbestätigung finden Sie weiter unten einen Link um Ihren Termin zu ändern oder zu stornieren. Klicken Sie hierzu auf „Buchung verwalten„.

Kann ich mir weitere Termine im Voraus buchen?

Aufgrund der sehr hohen Nachfrage, empfehlen wir Ihnen dringend, sich frühzeitig Ihre Testtermine zu sichern. Hierbei können Sie auch bereits mehrere Wochen im Voraus buchen sowie auch mehrere Termine.